Anleitungen !

Festliche Geschenkbox mit abgeschrägten Ecken:
http://www.indras-basteloase.de/bastelanleitungen/28-festliche-geschenkbox/

herbstlicher Hut:
https://www.youtube.com/watch?v=DXc1vEpZblk

Floating Letters:
https://www.youtube.com/watch?v=33hncAjJkdU

Tüten basteln aus einem Briefumschlag:
http://die-stempelzwerge.de/index.php/2017/09/25/12017-idee-der-woche/

Tee-Fahrstuhl-Verpackung:
https://www.youtube.com/watch?v=d602phxlZH0&feature=share

Aufbewahrung von Bändern:
https://www.youtube.com/watch?v=djCbDtrrjbo

selbstschließende Sechseckbox:
http://stempelflausch.de/wp-content/uploads/2014/07/Schritt_F%C3%BCr_Schritt_09_2014_Sechseckbox.pdf

Notizzettel- und Kalenderhalter:
http://stempelparadies.bastelblogs.de/video-tutorial-fuer-einen-notizblock-zettel-halter/

EPB-Rechner:
http://www.janas-bastelwelt.de/index.php/epb-berechnungshilfe




Zettelbox:
Anleitung:
Cardstock mit den Maßen 21 cm mal 19,5 cm zurecht schneiden.
Die kurze Seite bei 5 cm falzen, drehen um 180 Grad und noch einmal bei 5 cm falzen.
Die lange Seite bei 8 cm falzen, drehen um 180 Grad und noch einmal falzen bei 8 cm.
Einschneiden (an der 5 cm Seite), Falze nachziehen und kleben und mit Farbkarton und Designpapier bekleben (2 Matten).
Dekorieren nach Lust und Laune.
Es passen die üblichen Zettel (9 mal 9 cm) rein.

2er Teelicht-Verpackung:
Anleitung für eine 2er Teelicht-Verpackung

Hallo zusammen !
leider kann ich nicht sagen, von wem die Idee für diese schöne Teelicht-Verpackung ursprünglich ist. Ich habe sie bei Mellies Stempelparadies (http://stempelparadies.bastelblogs.de/anleitung-fuer-teelichterverpackung/) gefunden.

Also legen wir gleich mal frisch und fröhlich los.

Ihr braucht:
Ø  Cardstock mit dem Maß 13 mal 15,5 cm
Ø  passendes Designerpapier mit folgenden Maßen: 3,5 mal 8 cm (1 mal), 1,5 mal 8 cm (2 mal) und 1,5 mal 3,5 cm (2 mal)
Ø  Schere, Klebemittel, Falzbein
Ø  Schneidebrett und Stanze eurer Wahl (z.B. das Wellenoval von SU)

Nun kann es schon los gehen.
Als erstes falzt Ihr den Cardstock an der langen Seite bei 1,5/3,5/12/14 cm und auf derkurzen Seite bei 4/6/10/12 cm und schneidet den Cardstock wie auf dem Bild zu sehen zurecht.


Sichtfenster stanzen und dann alles nachfalzen, mit Designpapier verschönern und zusammenkleben. Nach Belieben dekorieren. Die einzelnen Schritte könnt ihr nochmal in der Collage sehen.


Hier noch ein Bild von meiner fertigen Teelicht-Verpackung:


Viel Spaß beim Nachbasteln.


Schoki-Box fast ohne Kleben:
CS: 13 mal 17 cm (für die Box)
DSP: 12 mal 11 cm (für die Banderole)

CS falzen an der kurzen Seite jeweils bei 2,5 cm und 5,0 cm, an der langen Seite bei jeweils 2,5 cm.
Zum Schluss müssen noch jeweils die 2. Quadrate an der kurzen Seite diagonal gefalzt werden.
Alle Falzlinien gut nachziehen und zusammenbauen.



DSP an der langen Seite bei 2,8 cm, 5,4 cm, 8,0 cm und 10,6 cm falzen und zusammenkleben und über die Box schieben.

Deko nach Lust und Laune anbringen und mit Schokolade befüllen nicht vergessen (passt zum Beispiel ein Duplo oder ein Kinderriegel hinein).

Viel Spaß beim Nachwerkeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen